business | MERLÄNDER | coaching
WERTSCHÄTZUNG = Mehrwert für den Marktwert

| Imagetraining & Kommunikation |  

 

             umsetzbar   wirkungsvoll   gelungen 

 

 

 

 

 

 | Speaker / professioneller Redner

 | langjährige Vertriebs- und Seminarer-

    fahrung als  Senior Financial Consultant

    für MLP Marschollek, Lautenschläger &

    Partner

 | Jurist

 | Bankkaufmann

 

 

Dienstleistung ≠ Dienst leisten

 

Meine bisherigen, beruflichen Stationen boten täglich Gelegenheit, sich intensiv aus unterschiedlichen Blickwinkeln mit dem persönlichen Anspruch an Dienstleistung auseinander zu setzen. Aussagen wie "So, wie man in den Wald hineinruft, schallt es heraus"  sind keine hohlen Phrasen, sondern die (un-)bewusste Messlatte der täglichen Erwartungshaltung von Jedermann. So muß sich auch jeder Dienstleister für die persönliche Skalierung entscheiden: reichen antrainierte Floskeln oder geht es um gelebte Sympathie?

 

Mein Credo:

Dienstleistung ≠ Dienst leisten. Entscheidend ist die Frage der inneren Einstellung. Das Ablaufen eines Phrasen-Playbacks und Fließbandservice mit fassadenhaften Verhaltensweisen wird weder dem Dienstleistenden noch dem Dienstempfänger gerecht. Es mag für Einmalgeschäfte reichen, doch tragfähige Dauerbeziehungen erfordern mehr. 

 

Mein Anspruch:

Ich helfe Unternehmern und ihren Mitarbeitern, dieses "Mehr" mit Leben zu füllen. Dazu reicht kein Training, sondern es erfordert Konzepte, die eine Arbeitsplatzkultur etablieren. Dienstleistung fängt im Bauch an, nicht im Kopf. Es ist eine Grundhaltung, die nicht einen Diener als Befehlsempfänger nach "Draußen-nur-Kännchen"-Tradition etablieren will, sondern ein Handeln in Augenhöhe mit Fingerspitzengefühl ermöglicht.

 

Meine Umsetzung:

Ich bin weder "1-Mann-Hochschule mit dozierendem Lehrkörper", noch Missionar oder theorienfreundlicher Philosoph. Es geht um Methodenkompetenz, abseits des Antrainierens von gewünschten Verhaltensweisen anwendbare Konzepte und Strategien zu entwickeln. Zwar ist jeder Mensch anders, wir alle aber werden in unseren Entscheidungen von Bedürfnissen und Emotionen gesteuert. Aus dieser Erkenntnis entwickele ich mit offenen Augen und Empathie Ihren persönlichen Ansatz, mittels Emotionsverkauf Eigenschaften wie Wertschätzung und Arbeitsplatzkultur zum Wachstumsfaktor für nachhaltigen Unternehmenserfolg zu machen: gegenüber Ihren Kunden wie Ihren Mitarbeitern.

 

Kommunikation bringt Gewinn, wenn sie Win-Win-Situationen schafft.  Win-Win-Situationen stellen beide Seiten zufrieden, denn sie produzieren Optimismus sowie ein gutes Gefühl. Daraus resultiert zugleich der Bonus Ihres eigenen, weiteren wirtschaftlichen Erfolges.

  

 

Geschäftliches ergibt sich - Persönliches zählt!

Top  |  © 2016 MERLÄNDER Business Coaching |